Spreewaldgemeinde Ragow Willkomen im Spreewald
4.jpg

Spreewaldgemeinde Ragow

Herzlich Willkommen

 

Viele verbinden mit der herrlichen Landschaft, dem Spreewald, die Orte Lübbenau, Lübben und Burg. Sie werden, sicher nicht zu Unrecht, als "Tore zum Spreewald" bezeichnet.
Neben diesen Toren gibt es aber auch hübsche kleine Türchen für alle Besucher, die den Spreewald in seiner Einmaligkeit und Schönheit in Ruhe genießen möchten.


Ein solches "Türchen zum Spreewald" ist Ragow, ein Dorf mit ca. 650 Einwohnern. Ragow liegt an der Landesstraße L49, direkt zwischen den Orten Lübbenau und Lübben.


Von Ragow aus können Sie den urwüchsigen Spreewald mit dem Kahn, dem Paddelboot, per Fahrrad oder zu Fuß entdecken und seine einzigartige Flora und Fauna kennenlernen.
Um Ragow gibt es ausgedehnte Wälder, Wiesen und Felder, die zum Verweilen einladen.
Der Ort wird geprägt durch die Viehzucht und den Gemüseanbau, sowie durch einige kleine Handwerksbetriebe.
Auf den Feldern der Gemüsebauern werden die "Original Spreewälder Gurken" und herrlicher Spargel geerntet.


Von einem eigenen kleinen Kahnfährhafen aus bringen Sie ortsansässige Fährleute zu allen von Ihnen gewünschten Zielen.


Zahlreiche freundliche Gastgeber bieten Übernachtungen in Pensionen, Ferienhäusern und -wohnungen. Die Vereine unseres Ortes sorgen für ein abwechslungsreiches kulturelles Programm.


 


Seitenanfang Druckansicht Suche Sitemap